Internistische Gemeinschaftspraxis

SIEGBURG KALDAUEN



Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG


Anschrift:

Dr. med. Markus Herchenbach 

und Ulrike Heischkamp

Internistische Gemeinschaftspraxis Siegburg-Kaldauen

Hauptraße 112

53721 Siegburg

Festnetz: 02241 38 82 92

​Fax: 02241 38 81 92

E-Mail: info@gemeinschaftspraxis-kaldauen.de  (Medizinische Anfragen über diese Email Adresse sowie Wünsche für Terminvereinbarungen - speziell für Impfungen - können auf diesem Weg NICHT bearbeitet werden)

Verantwortlich für den Inhalt:

Internistische Gemeinschaftspraxis Siegburg-Kaldauen, vertreten durch Dr. med. Markus Herchenbach und Ulrike Heischkamp

Betreuung der Webseite: Dr. med. Markus Herchenbach 


Berufsbezeichnung / zuständige Kammer und berufsrechtlichen Regelungen:

Dr. med. Markus Herchenbach und Ulrike Heischkamp sind in der Bundesrepublik Deutschland als Ärzte zugelassen.

Als niedergelassene Ärzte im Kammerbezirk der Ärztekammer Nordrhein sind Dr. med. Markus Herchenbach und Ulrike Heischkamp Pflichtmitglieder der

Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstr. 9
40474 Düsseldorf
Tel: 0211 - 43020
www.akeno.de

 

Als zugelassene Leistungserbringer im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung sind Dr. med. Markus Herchenbach und Ulrike Heischkamp zudem Mitglieder der

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 59 70 - 0
www.kvno.de

 

Die ärztliche Tätigkeit von Dr. med. Markus Herchenbach und Ulrike Heischkamp unterliegt den Regeln der Berufsordnung für die Nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte (abrufbar unter: www.aekno.de)

den Regeln des Heilberufsgesetz NRW (abrufbar unter: https://recht.nrw.de)

den Regeln der Zulassungsverordnung für Vertragsärzte (abrufbar unter: www.gesetze-im-internet.de)

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

Dr. med. Markus Herchenbach und Ulrike Heischkamp unterhalten Berufshaftpflichtversicherungen.

Der räumliche Geltungsbereich der für die Ärzte der Gemeinschaftspraxis unterhaltenen Berufshaftpflichtversicherung(en) erstreckt sich auf die Tätigkeit der Ärzte auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sowie den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU). Der Versicherungsschutz bezieht sich dementsprechend ausdrücklich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Praxen.